"Herzlich Wilkommen"- ist nicht nur ein Gruß sondern unser Motto, wir möchten, dass Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen und bemühen uns auch individuelle Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen.

Nicht weit von der Elbe entfernt, bietet ihnen die Pension & Kochschule Lebensart seit April 2011 einen charmanten Ort der Erholung und Entspannung. Hier übernachten Sie in elegant eingerichteten Zimmern, die sich im Haupthaus und in der umgebauten Scheune befinden.

Im April 2017 erweiterten wir unsere Pension und bieten ihnen Übernachtungsmöglichkeiten im "Weinhof Günther" der in den letzten Monaten ebenso liebevoll saniert wurde, wie unsere Zimmer in der "Lebensart". Der "Weinhof" bietet Ihnen stets ein gutes Glas selbst gekelterten Wein, und einen dazu passenden, immer wechselnden Imbiss.

Radfahren und Wandern im Elbland

Geradezu ideal sind die Möglichkeiten für „Entspannungssportler“, denn es sind Einsteigerrouten befahrbar ,die durch das liebliche Elbtalführen und nicht mehr als 12 km umfassen.

Die gastronomisch gut entwickelte Infrastruktur ermöglicht neben dem Picknick im Grünen auch die Einkehr in Weinstuben und Gaststätten. Ganze 14 km sind zu bewältigen um das mittelalterliche Meißen mit dem Dom und der Porzellanmanufaktur zu erleben und das auf einem der Elbe nahen Radweg oder schneller über Straßenverkehrswege mit dem Auto. Zahlreiche Wanderwege in der nächsten Umgebung führen durch Weinberge, uralten Mischwald oder die fruchtbare Feldflur der Lommatzscher Pflege.

Über die zahlreichen Ziele in der nur 30 km entfernten Landeshauptstadt muß man keine Worte machen. Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer exponierten Lage zu einem Sachsenurlaub der besonderen Art...

Kultur und Genuss zu verbinden und das im ländlichen Raum? In der "Lebensart" werden Freitags und Sonnabends interessante Kochkurse angeboten, die ihnen die Welt der internationalen und regionalen Küche näherbringen.

Reservierungsanfragen für Übernachtungen, Feierlichkeiten und Kochschulen richten Sie bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!